Suchen und Buchen

Sommerurlaub im Zillertal

Die Sonne strahlt, der Himmel blitzt, und die Almwiesen locken mit saftigem Grün. Wenn der Sommer das Zillertal unter seine Fittiche nimmt, erwacht die prachtvolle Natur zum blühenden Leben! Doch nicht nur diese: Jeder, der sich eine Auszeit vom Alltagstrubel genehmigen möchte, wird hier in eine Welt entführt, die Augen öffnet und Herzen höherschlagen lässt. In eine Welt voll authentischer Genüsse, naturbelassener Erlebnisse und atemberaubender Augenblicke, die alle für sich unvergesslich sind.

Die Region

4 Tipps Biketouren

Radfahren

Fügen - Geolsalm - Gartalm

Von der Festhalle in Fügen über die Pankrazbergstraße, die Hochfügener Straße bis zur Gabelung Hochfügen/Mittelstation und weiter Richtung Geolsalm und Gartalm. Der Rückweg führt über die Arzjochkapelle zur Kaunzalm. Durch das Öxltal geht’s wieder Richtung Fügenberg und zurück nach Fügen.

Fügen - Geolsalm - Gartalm
Radfahren

Abenteuer auf zwei Rädern

Die Singletrails in Zell und Gerlos bietet allen abenteuerlustigen Bikern Spaß vom Feinsten. Die Strecken sind für Einsteiger geeignet und stellen für Könner eine erlebnisreiche Abwechslung dar. Zahlreiche Serpentinen, North-Shore‑Elemente und Pumps fordern einiges an Geschicklichkeit.

Singletrails
Radfahren

Panorama-Biketour

Nach bequemer Auffahrt mit der Penkenbahn startet die Radtour an der Bergstation und führt bergauf bis zum Penkenjoch. Dort beginnt eine sehr fordernde Abfahrt in Richtung Horbergtal. Rechts an den Almen vorbei und gerade über die Abzweigung geht’s wieder zurück zur Bergstation der Penkenbahn.

Panorama-Biketour
Radfahren

Höllensteinhütte - Grieralm

Gestartet wird in Tux-Lanersbach, auf 1.300 Meter Seehöhe. Zunächst geht es die Forst-straße entlang. Bald kreuzt dann ein Saumpfad den Weg, dem folgt man, bis der Blick frei wird. Von der Höllensteinhütte weiter in Richtung Grieralm – und über die Forststraße retour nach Juns bzw. weiter nach Tux-Lanersbach.

Höllensteinhütte - Grieralm

Zillertal Activcard

Der Schlüssel zu außergewöhnlichen Erlebnissen: die Zillertal Activcard

Vom 30. Mai bis 6. Oktober 2019 dient die Zillertal Activcard als Schlüssel zu außergewöhnlichen Bergerlebnissen, ausgesuchten Natur-Highlights, großartigen Kulinarik-Welten und jeder Menge Kinderspaß. Zehn modernste Sommerbergbahnen ermöglichen Ihnen einen komfortablen Zugang zu Ausgangspunkten unvergleichlicher Wanderungen und aufregender Abenteuer.

Zillertal Activcard

Bike & Hike im Zillertal

VÖLLIG ABGEFAHREN. Radfahren ist so beliebt wie noch nie und Wandern boomt ebenfalls. Nur logisch, dass die Kombination aus beidem einen neuen Trend ausgelöst hat! Bike & Hike heißt er, und das bedeutet, die erste Etappe mit dem Bike zu bewältigen und dann zu Fuß weiter auf den Gipfel zu wandern!

Bike & Hike

Das Zillertal im Überblick

Radfahren

Rad- & Mountainbiketouren

Hier findest du eine Übersicht aller ausgewiesenen Rad- und Mountainbiketouren inklusive Eckdaten.

mehr ...
Radfahren

Deine Gastgeber im Zillertal

Finde die passende Unterkunft für deinen perfekten Sommerurlaub im Zillertal – vom gemütlichen Privatzimmer bis zum luxuriösen 5*****Hotel.

Jetzt buchen
Radfahren

Hüttenzauber

Über 150 urige Hütten, Berggasthäuser und Jausenstationen bieten kulinarische Schmankerl aus Zillertaler Produkten und laden zur gemütlichen Einkehr ein.

mehr ...